AKTUELLE SEITE 2

König Bhumibol Adulyadej

                                                                                                                                                                        Dezember 2013

Die thailändische Bevölkerung bekundet ihrem Landesvater am 5. Dezember

zum 86. Geburtstag ihren großen Respekt und tiefe Verehrung.

In ganz Thailand werden Straßen und Plätze liebevoll mit Porträts des Königs,Blumen und Flaggen dekoriert.

1950 wurde er als Rama IX gekrönt und ist der am längsten regierende Monarch der Welt.


Der  für Thailand so überaus bedeutende Feiertag ist auch gleichzeitig Vatertag.

HELAU UND ALAF

Karneval,Fasching oder Fasnacht gibt es in einem buddhistischen Land natürlich nicht.                   Febr.2014

Alles  was lustig ist wird hier sanuk  (Spaß)  genannt.

 

In einer deutsch / schweizerischen Veranstaltung kamen trotzdem die "Narren" zusammen

und ich ließ es mir nicht nehmen als  "Alter Dadderich"  mit meinem Vortrag auf die Bühne zu klettern.

 



Fasching  unter
Fasching unter
angestrahlten Palmen.....
angestrahlten Palmen.....
..... mal was Anderes
..... mal was Anderes

Songkran - Fest

Ein Neues Jahr wird hier in Thailand gleich drei mal begrüßt.                                                          April  2014

 

Am 1.Januar, 30.Januar (Chinesisches Neujahr) und am 13.April (Thail.Neujahr)

Gleichzeitig ist dies das Songkran-Fest oder auch Wasserfest genannt.

 

Früher war es Tradition,ältere Thais mit Wasser zu besprühen,oft nur über die Hände.Die Gläubigen erhoffen sich den Segen für das ganze Jahr.

Heute hat sich daraus eine öffentliche ja sogar gefährliche Wasserschlacht entwickelt und das gleich eine ganze Woche lang. Jedes Jahr  gibt es landesweit mehr als 300 Todesopfer.

 

In Anbetracht dessen verlassen viele Leute in dieser Zeit Thailand aber Andere kommen deswegen gerne hierher.

Gefährliche Wasserschießgeräte sind zwar polizeilich verboten aber Keiner kümmert sich darum.

 

Da mir meine Gesundheit lieb ist und ich auch keine Unterwasserkamera habe,

dieses mal leider keine Bilder.

Thailands politische Situation

ne ne, ich werde als Farang (Fremder) hier natürlich keine Partei ergreifen.                                     Juni  2014

 

95% der thailändischen Bevölkerung zeigt große Erleichterung als das Militär am 22.Mai

die Führung des Landes übernahm.

Dies geschah um Leben zu retten und Recht und Ordnung wieder einzuführen.

Das Militär zeigte große Beherrschung als es zusah,wie sich die Situation täglich verschlechterte

und trotzdem den Politikern genug Zeitraum gab,die Krise zu bewältigen.

 

Die Situation in Thailand ist bei weitem nicht so schlimm wie sie von den internationalen Medien

dargestellt wird.Mit Sicherheit haben diese nicht richtig verstanden um was es eigentlich ging.

In 62 Staaten  wurden Reisewarnungen herausgegeben

dabei gibt es  nicht den geringsten Grund die Sicherheit der Touristen in Bangkok

oder allen anderen Teilen Thailands in Frage zu stellen.

Das Leben geht hier seinen normalen Gang.

 

Soviel zur Beruhigung derer,die durch zahlreiche Nachfragen,

sich nicht zuletzt auch um mich Sorgen machten.

Königin Sirikit wan gööd

In Thailand wird der Geburtstag der Königin ebenso geschätzt und gefeiert

wie der von König Bhumibol.

Natürlich ist Feiertag im Land und auch gleichzeitig Muttertag.

Königin Sirikit wird am 12.August 82 Jahre.


Die Flammen züngeln wieder an den Delonix regia (Flamboyant)          Juni 2015

Flammenbaum im Garten

auch Straßen in Flammen

vor dem Haus

überall

REGENZEIT

mit Cocos-und Betelnusspalme

nicht nur in rot und orange

sowie Orchideenbaum

sondern auch in gelb


nach langer Wartezeit hat sich nun endlich der erste Regen eingestellt.                                        August 2015

Im Mapbrachan-Stausee an dem ich wohne tauchen immer mehr Inseln auf.


Bei vielen Reisanbauern ist die Saat verdrocknet,

bei Anderen legen die Pflänzchen nach dem ersten Regen richtig los.


Auch Kokospalmen werden vorübergehend zu Wasserpflanzen


                 Bike for Mom

Am 12. August ist der Geburtstag von Königin Sirikit.                                                                            August 2015

Am Sonntag darauf waren in ganz Thailand 300 000 Radfahrer unterwegs um ihrer Majestät

ihre Liebe und Hingabe zum Ausdruck zu bringen.

Selbstverständlich war ich auch dabei als sich die vielen Radfahrer  in blauen Hemden,

der Farbe der Königin,für die Fahrt um den Mabprachan See in Bewegung setzten.

Nach der Fahrt hatten alle Teilnehmer Gelegenheit einen Baum in vorbereiteten Pflanz-

löchern zu setzen.


Jetzt in der Regenzeit...                                       Oktober  2015

fallen die typischen Schauer oft auch etwas aus dem Rahmen. So auch heute.

Unsere Privatstraßeist etwas abfallend.Oberhalb ist ein großes Manjokfeld.

Die Wassermassen reißen den Sand mit und hinterlassen tiefe Schluchten.

Den Ochsenfröschen gefällt es sehr gut

Das Meer ist nicht mal daran schuld

Mit Macht versucht man nun

sie zeigen es mit heftigem Gebrüll

sondern die Fluten kommen aus der Stadt

den immer kleineren Strand zu retten

Am neu gestalteten Pattayastrand

die Kanalisation ist hier zu Lande sehr rückständig

Unser See das Trinkwasserreservoir

sieht es weitläufig sehr übel aus

mit Pumpen versucht man Schäden einzudämmen

füllt sich nun langsam wieder